Skip to content
Willkommen

Neu! Buchen Sie online einen Termin!

dr.med Tatjana Tot

SOMMERFERIEN: 15. Juli 2024 – 11.August 2024

Liebe Frauen,
Bald ist der Sommer da und auch wir nehmen uns eine Auszeit. Wir möchten euch darauf hinweisen, falls ihr noch Pillen (auch Rezepte), Medikamente etc. braucht, dass ihr euch früh genug meldet. Ihr könnt auch eine e-mail schreiben an [email protected].

Warum ist ein regelmäßiger Besuch beim Frauenarzt wichtig?

Früherkennung von Gesundheitsproblemen: Gynäkologen sind darin geschult, ein breites Spektrum reproduktiver und gynäkologischer Gesundheitsprobleme zu erkennen und zu diagnostizieren, darunter sexuell übertragbare Infektionen (STIs), Krebs und andere Erkrankungen. Früherkennung führt häufig zu wirksameren Behandlungen und besseren Ergebnissen.

Gebärmutterhalskrebs-Screening: Zu den regelmäßigen Besuchen gehört ein Pap-Abstrich, der abnormale Gebärmutterhalszellen erkennen kann, die zu Krebs führen können. Eine frühzeitige Erkennung durch Screening kann die Entstehung von Gebärmutterhalskrebs verhindern.

Brustgesundheit: Gynäkologen führen häufig Brustuntersuchungen durch und beraten Sie bei Selbstuntersuchungen der Brust. Regelmäßige Besuche können bei der Früherkennung von Knoten in der Brust oder anderen Anomalien helfen, die auf Brustkrebs hinweisen können.

Empfängnisverhütung und Familienplanung: Gynäkologen können Informationen und Anleitungen zu verschiedenen Verhütungsmethoden bereitstellen, um Frauen dabei zu helfen, fundierte Entscheidungen zur Familienplanung zu treffen. Dadurch wird sichergestellt, dass Frauen Zugang zu den richtigen Verhütungsoptionen für ihren Lebensstil und ihre Fortpflanzungsziele haben.

Allgemeiner Gesundheitszustand: Gynäkologen führen häufig eine umfassende Beurteilung des allgemeinen Gesundheitszustands einer Frau durch, einschließlich Blutdruckkontrollen, Cholesterinuntersuchungen und Beurteilung anderer Gesundheitszustände.

Menstruationsgesundheit: Gynäkologen können auf Bedenken im Zusammenhang mit unregelmäßigen oder schmerzhaften Menstruationszyklen eingehen und Behandlungen oder Empfehlungen zur Verbesserung der allgemeinen Menstruationsgesundheit anbieten.

Wechseljahre und Hormontherapie: Gynäkologen können bei der Behandlung von Wechseljahrsbeschwerden behilflich sein und bei Bedarf Informationen zu Möglichkeiten der Hormontherapie geben.

Sexuelle Gesundheit: Diese Besuche bieten die Möglichkeit, Fragen der sexuellen Gesundheit zu besprechen, einschließlich sexueller Dysfunktion, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr und Verhütungsoptionen. Gynäkologen können Ratschläge und Behandlungen zur Lösung dieser Probleme anbieten.

Vorsorge: Gynäkologen bieten Impfungen und Untersuchungen auf sexuell übertragbare Infektionen (STIs) an, um Infektionskrankheiten vorzubeugen oder diese zu behandeln. Sie können auch Ratschläge zu vorbeugenden Maßnahmen wie der HPV-Impfung geben.

Gesundheitserziehung: Gynäkologen können Frauen über ihre reproduktive Gesundheit aufklären und Informationen über einen gesunden Lebensstil, einschließlich Ernährung, Bewegung und Stressbewältigung, bereitstellen.

Emotionale Unterstützung: Gynäkologen sind darin geschult, emotionale und psychologische Probleme im Zusammenhang mit der Gesundheit von Frauen anzugehen, darunter Probleme wie Depressionen, Angstzustände und Essstörungen.

Individuelle Betreuung: Gynäkologen passen ihre Betreuung an die individuellen Bedürfnisse und Anliegen jeder Patientin an und stellen sicher, dass Frauen persönliche Betreuung und Beratung erhalten.

 Dr.med. Tatjana Tot
Fachärztin FMH für Gynäkologie und Geburtshilfe

 Grossfeldstrasse 45, 7320 Sargans

 +41 81 723 6090

 Wir sprechen Deutsch, Kroatisch und Englisch.

Sprechstunde:

Montag 08.00 – 16.00
Dienstag 13.00 – 20.00
Mittwoch 08.00 – 16.00
Donnerstag 16.00 – 20.00
Freitag 08.00 – 16.00
Samstag GESCHLOSSEN
Sonntag GESCHLOSSEN

Unsere Partner

Spital Lachen
dr.Sergiu Bianu
GE Healthcare